Japanische Blumen im Frühsommer – Narutos Hortensien 在鸣门市观赏绣球花-潮明寺

! Guten Tag !
!大 家 好!
!こんにちは!

This text was originally posted on our Ameba Blog on the 14th of June 2022.

Hallo liebe Leser!

Nun hat die japanische Regensaison auch auf Shikoku Einzug gehalten.
Im Vergleich zum vorigen Jahr verspätete sie sich zwar ein wenig,
doch seit einigen Tagen fällt der unaufhörliche Regen,
der so bezeichnend für diesen Abschnitt des Frühsommers ist.

Vergangenes Wochenende waren uns in Naruto somit die letzten sonnenreichen Tage vor Eintritt in die Regensaison beschert worden. Bei strahlendem Himmel und angenehmen Temperaturen verschlug es mich mit meinem Fahrrad nach Naruto.
Dabei konnte ich eine wunderschöne Entdeckung machen, die im folgenden
gerne mit Ihnen teilen möchte.

Bei dieser prachtvollen Blüte handelt es sich um die in Japan heimische
Hortensie, auf Japanisch “Ajisai”, die mit ihren zahlreichen unterschiedlichen Formen und Farben den Sommer einleitet.

Das hier gezeigte Foto entstand auf einer von Narutos größeren Inseln:
Ōge-jima.

Die meisten Leute erreichen diese Insel normalerweise per Auto.
Dabei geht es über die “große” Kleine-Naruto-Brücke “, die aber
für mich nicht infrage kam, da der Anstieg doch etwas zu
anstrengend für eine Fahrradtour ist – insbesondere, wenn sie
möglichst ohne große Schweißabsonderung gelingen soll.
Deshalb nahm ich den Weg per Fähre! Nahe dem schönen
Okazaki-Strand ging es an Bord Richtung Ōge-jima!

Das kleine Boot legt zwar nur zu bestimmten Zeiten über,
doch die nicht mal zweiminütige Fahrt ist kostenlos!
Bei bestem Wetter kann man außerdem das schöne klare
Wasser der Meere Narutos bestaunen.
Kaum ist man an Bord, ist man auch schon direkt am
nächsten Anlegeplatz in Tosadomari.
Von dort aus geht es Richtung Norden, bevor ein kleiner
schmaler Weg rechts hinauf führt. Kaum ist man diesen
wenige einhundert Meter gelaufen, erscheint zur Rechten
auch schon das folgende Tempeltor.

Es handelt sich hierbei um das Eingangstor des Chōmei-ji,
ein buddhistischer Tempel der Shingon-Sekte. Der Name des Tempels
(潮明寺) wird mit den beiden Zeichen “Gezeiten” und “hell, klar, deutlich”
geschrieben. Rechts vor der Mauer des Tores deutet ein Topf gefüllt mit Wasser,
auf dessen Oberfläche liebliche Blumen dahinzuschweben scheinen,
dass dieser Tempel eng mit dem Thema Blumen verbunden ist.

Der erste Schritt ins Tempelinnere bestätigt dann diese Vermutung.

Hier blühten die verschiedensten Hortensienarten in allen erdenklichen Farben!
Es war die reine Pracht, obwohl einige der Blumen noch in ihren Knospen
schlummerten – für einige Wochen lässt sich hier also, wenn auch der
Wetterbericht ein wichtiger Weggefährte sein wird, die wunderschöne
Gestalt dieses japanischen Naturspektakels in vielfacher Ausführung bewundern.

Just an diesem Wochenende war dann im Tempelgebäude auch noch eine
Art Flohmarkt, bei dem verschiedene Schmuckstücke, Taschen usw. zum
Verkauf standen. Daneben waren in einem japanisch eingerichteten Zimmer
auch noch zahlreiche Ikebana-Werke ausgestellt. Darunter gab es auch
einige Werke von Grundschülern, die jedoch stark überzeugten!

朋友们,大家好!
我是鸣门市的国际交流员Dario。

今天,四国地区进入了梅雨季节。今年的入梅时间比平常晚了一点,不过从早上开始就淅淅沥沥地下了一整天的雨。

上个周末还是难得的晴天和高温,我就骑着自行车外出了。
在目的地发现了十分美丽的景色,这里想和大家分享一下。

这是在盛开在鸣门的绣球花,在阳光和树荫的映衬下显得很有层次感。

这张照片是在鸣门的大毛岛拍摄的。

去大毛岛的话,平常是开车经过小鸣门桥。如果骑自行车上桥的话有些困难,最后选择在冈崎海岸处乘坐渡船前往大毛岛。

渡船的出发时间固定,而且免费。

当天阳光有些强,不过被晴空和大海给治愈了。

乘坐渡船的话很快就能到达大毛岛的土佐泊浦。
下船后先往北走,看到山后沿着右边的上坡路前行。

随后,右侧能看到如图所示的山门。

这就是潮明寺的正门。
一进门入口右侧的大花盆载满了鲜花,突然发现这座寺庙跟鲜花很有渊源。

随后进入寺庙内,右侧是这样地景色。

各种各样数不清颜色的绣球花在竞相绽放。

还有一些绣球花的花苞在等待绽放,也在等待着去赏花的人,大家有时间的话一定去看看。

骑行去的当天恰好有集市,除了有店铺在销售小朋友们制作的插花之外,还有小饰品,包包,玻璃制品和漂亮的日式房屋。果然在有集市的日子去会更加有趣。

日本語版はこちらです!


! Bis zum nächsten Mal !
! 下 期 再 会 !
!では、また次回!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create your website with WordPress.com
Get started
%d bloggers like this: